Nesselfaser

Eine alte Pflanze für die Garnindustrie neu entdeckt

Die für die Garnherstellung verwendeten Fasernesseln unterscheiden sich von der wilden Brennessel dadurch, dass sie weniger Brennhaare hat und Höhen bis zu zwei Metern erreicht. Die Faser ist von Natur aus sehr weich und von cremeweißer Farbe. Sie ist hervorragend spinnbar und hat eine größere Reißfestigkeit als z.B. Baumwolle. In Kombination mit Wolle verleiht sie dem Gestrickt eine gewisse fließende Eigenschaft und macht das Garn haltbarer, so dass es auch für Socken geeignet ist.

Erika Knight Wild Wool

Erika Knight

Wild Wool

Onion Nælde strømpegarn
Onion Økologisk uld og nælde nr. 4

Kremke Handelsgesellschaft mbH
Am Kanal 4
D-19372 Garwitz
+49 (0)38722 227-22
order@garn.dk